Unser Weingut

Liebe Weinfreunde,

herzlich Willkommen bei uns im Weingut Thiesen-Feiden.

 

Wir laden Sie ein, kommen Sie vorbei und fühlen sie sich wohl bei unserem Wein & Genießen sie in unserer Weinstube die hausgemachten Schlemmereien aus der Winzer-Küche!

Unsere Straußwirtschaft ist über den Winter & das Frühjahr geschlossen. Doch unsere Weine stehen immer für Sie bereit!

 

Kommen Sie gerne bei uns vorbei und probieren Sie was ihnen schmeckt, hierfür bitte wir um eine kurze Anmeldung,

das wir auch für Sie da sind oder bestellen Sie sich ein Probier-Paket nach Hause. Sie sagen uns Ihre Geschmacksrichtung und wir stellen die Weine für Sie zusammen!

                                                 Zum Wohl

 

An Ostersamstag und Ostersonntag haben wir wieder Hoffest auf unserem Weingut.

Hier gibt's den Neuen Jahrgang zu verkosten! 

Dazu Essen vom heimischen Metzger und natürlich Live-Musik am Abend!

Wir freuen uns auf Sie

 


Unsere Weine,

wachsen & reifen auf Devon Schiefer Böden, hier in den Lagen Bienenlay, Pfirsichgarten, Höll und Engelströpfchen. Sie werden größten Teils per Hand bearbeitet, so dass man jeden Rebstock persönlich kennt.
Den größten Anteil unserer 2,3 ha Rebfläche nimmt die Königin der Mosel ein, der Riesling.
Weiterhin gedeihen Müller-Thurgau und Kerner bei uns.

 

Im Jahr 2016 haben wir die Sorte Grauburgunder angepflanzt, des Juniors neue Begeisterung! Hierfür wurde durch Bodenproben und Analysen das optimale Pflanzgut bestimmt, um die Gesundheit & Qualität der Trauben, sowie des späteren Weines zu sichern!  Ebenfalls neu, bewirtschaften wir zum ersten Mal eine rote Rebsorte im Weingut, den Spätburgunder!

Er wächst aus der Lage Edigerer Elzhofberg, auch Elzig genannt!

 

Der Junior spielte schon seit längeren mit dem Gedanken einen eigenen Rotwein zu produzieren.

Jetzt ist es soweit!

Der 1. Rotwein ist in der Flasche!

Außerdem freuen wir uns ihnen einen besonderen Aperitif anbieten zu können. Der letztjährig gelesene Eiswein!

Der bei Minus 8 Grad, in den frühen morgen Stunden, des 30 November, unter Scheinwerferlicht gelesenen Eiswein.

Wurde Handverlesen, mit großer Sorgfalt gekeltert und durch ständige Kontrolle der Gärung nichts dem Zufall überlassen.

Dieser Eiswein, der nur in bestimmten Jahren möglich ist! Wo noch mehr Arbeit drin steckt, als in unseren anderen Weinen.

Sagen wir mit Stolz, das dieser Wein zur Zeit das Spitzen-Produkt des Weingutes ist!

 

Wir freuen uns schon Ihnen unsere neuen Errungenschaften einzuschenken! 

 

Lassen sie sich von unseren Weinen begeistern & verführen!